Vorabeintrag zum 10. Eintrag


1. Racial Stress: Unter Racial Stress versteht man den Stress, den Nicht – Weiße Menschen haben, weil sie ständigen Mikro – und Makroaggressionen ausgesetzt sind. Die Sorge und die Angst, wieder eine Rassismuserfahrungen zu machen, wenn man zum Bäcker geht oder irgendwo Urlaub macht. Racial Stress ist ernstzunehmen und zeigt sich in unterschiedlicher Form. Vom quälenden Gedanken im Hinterkopf, auf alles gefasst zu sein, bis zu Panikattacken und Ausschlägen auf der Haut.

%d Bloggern gefällt das: